o1


ein kleiner text über dich vielleicht..


Trash
Seiten
link

o2


link
link
link

o3


link
link
link

o4


anna.boLika*
lol.

TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST
12.8.07 22:19


Hm.

Ja, ich bin nicht gerade neu hier.. was das mit dem abnehmen betrifft.. Ich hatte vor dieser Seite schon einmal eine, da ich die aber dann Monate lang vernachlässigt habe, habe ich jetzt diese neue hier gestartet und ich hoffe, dass sie ebenfalls so ein Erfolg wird wie meine letzte Seite. Die alte Blogaddy öchte ich aber nicht verraten, da noch meine alten Daten angegeben sind und ich es nicht löschen kann, da ich mein Passwort (wie so häufig) verlegt habe.

Ja, warum habe ich meine Seite so vernachlässigt..

Ich habe nicht nur meine Seite, sondern auch mich und meinen Körper vernachlässigt. Das lag daran, dass ich dachte, der Zeitpunkt wäre gekommen, an dem ich perfekt wäre.. Nunja, dieses Gefühl ist nun wieder vorbei, da mich die Realität nun doch wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeworfen hat. Ich fühle mich grausam. 5 Monate habe ich nicht mehr auf Ernährung & Bewegung geachtet, jetzt fühle ich mich wie ein großer Berg Fett. Täglich ist mir kotzübel, da ich so viel esse, was ich nicht will.. Nunja, das soll nun wieder ein Ende haben, habe ich beschlossen. Nur fällt mir der Anfang des Ganzen sehr schwer, da ich einfach keine Motivation habe mich zusammenzureißen.. Ich meine, ich muss mich nur ein Mal nackt vor den Spiegel stellen und da habe ich meine Motivation, aber dann seh ich den ganzen Kram hier liegen (Chips etc.) und kann mich dann doch nicht mehr halten..

Ich will wieder so leben wie vor 5 Monaten, ich will wieder kontrollieren wieviele Kcal ich zu mir nehme, will mein Gewicht wieder täglich notieren, will meinen BMI verbessern und vor allem mein Aussehen und Selbstwertgefühl. Ich will einfach wieder so glücklich sein, wie damals.. wenn ich auf die Waage gestiegen bin, am Vortag nur wenig gegessen hatte.. und dann 1 Kg weniger auf den Hüften hatte. Ich will ab 5 oder 6 Uhr nichts mehr essen können und ich will joggen gehen können.. Doch das ist noch schwieriger, als alles andere, da ich mich einfach nicht dazu durchboxen kann. Ich bin wieder so schwach, wie früher, als ich noch knapp über 70 kg wog. Ich hasse mich dafür, ich hasse mein Fett und meine Kurven. 

Obwohl meine Waage nur (haha) 1 kg mehr anzeigt, als vor 5 Monaten, habe ich das Gefühl zuzunehmen. Aber hinzu kommt noch, dass ich laut Hosengröße ebenfalls weiterhin abnehme, da ich von L auf S heruntergekommen bin.. aber ich fühle mich trotzdem schwer und .. FETT. Ich weiß nicht mehr, ob ich es wieder mit kotzen probieren möchte.. irgendwie fehlt mir der Mut dazu.. danach habe ich eher ein schlechtes Gewissen meiner Mum gegenüber.. hoffentlich findet sie nie raus, was ich so mache.. hm.
Das Gleiche gilt auch für meinen Freund, der ebenfalls nichts von meinem kleinen Abnehmproblemchen erfahren darf, da er mich dann sicher nicht nur fü gestört, sondern für krank ansehen würde.. das würde die Beziehung nur belasten und alles nur schwerer machen.. Das will ich auf gar keinen Fall!
Ich liebe ihn sehr und will doch nur perfekt für ihn sein.. ich will mich selber auch wieder mögen, ich will nicht mehr heulen müssen, wenn ich gegessen habe oder mich im Spiegel betrachte..

 Naja, ich hoffe ich schaffe den Einstieg in meine zukünftigen Pläne, wenn nicht, dann geh ich noch irgendwann kaputt.. auch wenn es sich übertrieben anhört.

8.8.07 22:44


Gratis bloggen bei
myblog.de